stadt_baden-baden.png

Stadtforstamt Baden-Baden
Der etwa 7500 ha große Stadtwald reicht von der oberrheinischen Tiefebene bis auf 1003 m ü. N.N. (Badener Höhe) und umfasst zahlreiche mitteleuropäische Waldgesellschaften. Baden-Baden ist einer der größten kommunalen Waldbesitzer in Deutschland. Die Stadt brachte 470 ha ihres Waldes in den Nationalpark Schwarzwald ein. Seit Beginn der Partnerschaft 2014 bildet die Pflanzung von Weißtannen in der potenziellen Borkenkäferbekämpfungszone um den Nationalpark und Arbeiten im Waldnaturschutz den Arbeitsschwerpunkt.
> Stadtforstamt Baden-Baden