Aktuelles
Baumspende
setzlingen_im_korb.jpg

Buchen für den Nationalpark Harz

In den Dürrejahren 2018 und 2019 sind in Deutschland über 300.000 Hektar Wald infolge der langanhaltenden Trockenheit abgestorben. Die Ursachen sind menschengemacht.
Im Mai 2020 wollen wir im Nationalpark Harz Buchen, Bergahorne und Schwarzerlen pflanzen. Wenn es uns gelingt, das Ökosystem Wald zu stabilisieren, können wir seine vielfältigen Funktionen zum Wohl aller Arten erhalten.

Helfen Sie mit und spenden Sie Bäume für den Nationalpark Harz.
Als Dank erhalten Sie Ihr persönliches Zertifikat. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.