Projekte

Braunlage

, Harz

Pflanzcamp zum 30-jährigen Jubiläum des Bergwaldprojekts

Infolge der Dürrejahre 2018 und 2019 sind am Wurmberg (971 m) bei Braunlage, dem höchsten Berg Niedersachsens, 80 ha Wald abgestorben, im gesamten Forstamt Bad Lauterberg 1500 ha. 30 Jahre nach unserem ersten Einsatz im Harz wird das Bergwaldprojekt über 37.000 Weißtannen, Bergahorne und Schwarzerlen mit 80 Teilnehmenden pro Woche pflanzen und vor Verbiss schützen.

Wegen der Coronakrise mussten wir unser Pflanzcamp am Wurmberg zu unserer 30. Projektsaison verschieben.
Die bestellten Containerpflanzen wurden schon von der Baumschule geliefert und werden von den Mitarbeitern des Forstbetriebes in Braunlage gepflanzt. Die Nacktwurzler wollen wir in einem zweiwöchigen Pflanzcamp im Herbst pflanzen und vor Wildverbiss schützen.

Arbeiten:

Pflanzung und Zaunbau

Unterkunft: Wanderheim Northeim oder Andreashütte

Da wir zwei Unterkünfte pro Woche angemietet haben, könnt Ihr Euch entweder zur Unterkunft a) Andreashütte oder b) Wanderheim anmelden.

Projektpartner:

In Zusammenarbeit mit den Niedersächsischen Landesforsten

Termine:
23D2020 12.04. - 18.04.2020
> abgesagt
24D2020 19.04. - 25.04.2020
> abgesagt
25D2020 26.04. - 02.05.2020
> abgesagt
108aD2020 11.10. - 17.10.2020
> durchgeführt
108bD2020 11.10. - 17.10.2020
> durchgeführt
109aD2020 18.10. - 24.10.2020
> durchgeführt
109bD2020 18.10. - 24.10.2020
> durchgeführt