Accor, der weltweit führende Hotelbetreiber, ist in 92 Ländern mit über 3.600 Hotels präsent. Die 170.000 Mitarbeiter sind die täglichen Botschafter der Dienstleistungs- und Innovationskultur, die die Gruppe seit über 45 Jahren prägen. In Deutschland ist Accor mit über 330 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles und ibis budget vertreten. Mit seinem internationalen Nachhaltigkeitsprogramm PLANET 21 macht Accor nachhaltige Hotellerie zum Kernelement der Strategie, Entwicklung und Innovation des Konzerns. PLANET 21 enthält 21 konkrete Maßnahmen, darunter auch das internationale Projekt Plant for the Planet, mit dem Accor seit 2009 weltweite Wiederaufforstungsprojekte unterstützt. Dabei können Gäste durch mehrmalige Verwendung ihrer Handtücher in den Hotels einen Beitrag zur Pflanzung von Bäumen leisten. 50% der eingesparten Wäschereikosten kommt der Umwelt zugute. Die andere Hälfte dient den Hotels als Anreiz, die Aktion mit zu unterstützen. Seit Juli 2014 engagiert sich Accor erstmals auf nationaler Ebene in Deutschland mit Bergwaldprojekt e.V. als Partner. Die Spendenzahlungen der derzeit rund 225 teilnehmenden deutschen Accor Hotels fließen ab sofort in die Einsatzgebiete Bayrischzell, Spessart und Erzgebirge des Bergwaldprojekts.

Accor Website