Projekte
Freiwilligen Projekte

München

, Forstenrieder Park

Neihaufeschte sind Pflanz- oder Pflegeaktionen, bei denen ihr für ein Wochenende bzw. an einer eintägigen Veranstaltung richtig reinhauen könnt. Gerne auch mit der ganzen Familie.
Wir arbeiten im Revier Unterdill des Forstbetriebs München (Bayerische Staatsforsten). Ziel ist der langfristige Umbau der labilen Fichtenwälder auf der Münchner Schotterebene in stabile und artenreiche Mischwälder aus Tanne, Buche und anderen standortheimischen Bäumen. Damit wird ein wichtiger Beitrag für den Trinkwasserschutz und die Trinkwassergenerierung im Raum München geleistet.Seit 2006 arbeitet das Bergwaldprojekt im Waldumbau und Zaunbau (gegen Wildverbiss) im Forstenrieder Park und pflanzt im Voranbau unter Altfichten oder auf offenen Sturmflächen standortheimische Tannen, Buchen, Stieleichen, Winterlinden und seltene Elsbeeren, um einen klimastabilen und gemischten Wald der Zukunft zu gestalten.

Projektnummer: 001NF2022 > durchgeführt
Termin: 26.03. - 26.03.2022
Arbeiten:

Pflanzung von Rotbuchen unter labilen Fichtenaltbeständen

Projektgebiet: OpenStreetMap
Besonderheit:

Bei dieser Veranstaltung gilt die 2G-Regelung.

Projektpartner:

Bayerische Staatsforsten, Forstbetrieb München, Revier Unterdill

weitere Termine:
006NF2022 12.11. - 12.11.2022