Über uns
Gemeinwohl-Ökonomie
hinterweidenthal_sonnenuntergang.jpg

Wir sind nun Mitglied der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) und werden für das Bergwaldprojekt e.V. dieses Jahr eine Gemeinwohl-Bilanz erstellen. 
Die GWÖ bezeichnet ein Wirtschaftsmodell, welches das Ziel verfolgt, ein gutes Leben für alle zu ermöglichen. Damit stellt sie das vorherrschende, auf Wachstum und individuellen Wohlstand ausgerichtete System in Frage. Auf verschiedenen gesellschaftlichen Ebenen soll durch die Etablierung partizipativer, demokratischer und ergebnisoffener Prozesse eine Justierung des Wertschöpfungsbegriffes vorgenommen werden – gesellschaftliche Interessen werden so die Grundlage unternehmerischer Entscheidungen. 
Für die Gemeinwohl-Bilanz erheben wir unseren Status quo von Ethik und Nachhaltigkeit in Bezug auf verschiedene Geschäftsbereiche und fassen diesen in einem Gemeinwohlbericht zusammen. Die abschließende Bewertung und Überführung in die GWÖ-Bilanz erfolgen durch externe AuditorInnen.
Mehr Infos: https://web.ecogood.org/de/.