Fördern
Otto Klimabonus
moorwiedervernässung

Für die Erhaltung der Moore
Die Aktion Klimabonus von OTTO unterstützt die Wiedervernässung von Mooren

Moore haben eine große Bedeutung für Klimaschutz, Wasserrückhalt und als Lebensraum für seltene Arten. Sie sind wichtige Kohlenstoffspeicher und einzigartige Hotspots der Arten- und Lebensraumvielfalt. In Deutschland sind 95% dieser Flächen entwässert und zerstört.

Moore entziehen der Atmosphäre weltweit jedes Jahr 150–250 Mio. t CO2 und wirken damit als Kohlenstoffsenke. Sie sind gigantische Kohlenstoffspeicher, denn das von den Pflanzen während ihres Wachstums aufgenommene CO2 wird nach ihrem Absterben im Torf festgelegt. Für Deutschland wird davon ausgegangen, dass in Mooren genau so viel CO2 gespeichert ist wie in den Wäldern, obwohl Moore hier nur 4% der Landfläche bedecken und Wälder ca. 30%.

Naturnahe Moore können durch die Torfquellung große Wassermengen speichern. Starkniederschläge werden aufgenommen und nur langsam als Überschusswasser wieder abgegeben. Als natürlicher Retentionsraum kommt ihnen eine Pufferfunktion zu, die einen wichtigen Beitrag zur Dämpfung von Hochwasserspitzen darstellt.


Renaturierung

Es ist sehr wichtig, degradierte Moorflächen zu renaturieren, um weitere klimawirksame Ausgasungen (CO2, Methan und Lachgas) aus dem mineralisierten Torfkörper zu verhindern und die Funktionen als Lebensraum, Wasser- und Kohlenstoffspeicher wieder herzustellen. Das Mittel dazu ist die Wiedervernässung, bei der die Abflussgräben wieder dauerhaft verschlossen werden. Wasser wird schnell wieder angestaut, und Torfmoose siedeln sich an. Die eigentliche Renaturierung, das erneute Anwachsen des Torfkörpers, dauert aber Jahrhunderte.

 

OTTO unterstützt mit der Aktion „Klimabonus“ (2017), die Wiedervernässung der seltenen, eiszeitlich entstandenen Kesselmoore durch das Bergwaldprojekt im Nationalpark Jasmund. Die einstmals aufwendig, z. T. mit Tonrohren, entwässerten Moore wurden zum Torfabbau, als Weideland oder für Aufforstungen genutzt. Mithilfe des Verschlusses der Gräben mit Verbauungen aus Holz werden die klimarelevanten und ökologisch wertvollen Moore nach und nach renaturiert.

www.otto.de/klimabonus

 

 

 

 

 

Array
Array
Array