Die gemeinnützige DBU Naturerbe GmbH, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit Sitz in Osnabrück, sichert 47 großräumige Naturgebiete – rund 60.000 Hektar in neun Bundesländern – langfristig für den Naturschutz. Die Betreuung der Naturerbeflächen, bei denen es sich überwiegend um ehemalige Militärübungsplätze handelt, erfolgt in Zusammenarbeit mit den ortskundigen Bundesförstern. Die Hauptziele der DBU Naturerbe GmbH sind die Förderung und der Erhalt des heimischen Reichtums an Tier- und Pflanzenarten in unterschiedlichen Lebensräumen. Zudem möchte sie ein nachhaltiges Naturbewusstsein in der Bevölkerung fördern.

Weitere Informationen unter der DBU Website.