Aktuelles
Weihnachtsbäume für den Wald
baumspende2.jpg

Die monatelange Trockenheit in Deutschland stellt Land- und Forstwirtschaft vor große Herausforderungen.
In den trockenen Böden sind bei vielen jungen Bäumen aus Pflanzungen und aus Naturverjüngungen die Feinwurzeln abgestorben. Aber auch ältere Waldbestände zeigen bereits flächige Schäden. Nadelhölzer sind besonders betroffen, weshalb der ökologische Waldumbau mit standortheimischen Laubbaumarten noch dringlicher wird.
Mit unserer Baumspende machen Sie Familie, Freunden oder Kollegen ein besonderes Weihnachtsgeschenk, das keine weiteren Ressourcen verbraucht, sondern dem Wald zugute kommt.
Für eine Baumspende in Höhe von 17,00 Euro (Spendenkonto: GLS Bank, IBAN DE87430609678022916200, BIC GENODEM1GLS, Betreff: Weihnachtsbäume für den Wald) pflanzen und schützen wir jeweils einen standortheimischen Baum in einem unserer Waldumbauprojekte. Sie erhalten ein personalisiertes Zertifikat, das Standort, Baumart und Zeitpunkt der Pflanzung beinhaltet. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an info@bergwaldprojekt.de mit dem Namen der Person, für die das Zertifakt ausgestellt werden soll, die Anzahl der Bäume und die Adresse, an welche wir das Zertifikat schicken sollen. Gerne können Sie Zertifikate auch telefonisch unter 0931- 452 62 61 bestellen.

Helfen Sie mit, eine stabile und vielfältige nächste Waldgeneration zu ermöglichen.