Aktuelles
Waldsalon
waldsalon_insektensterben

Weil´s nicht mehr summt, laden wir am 28. September 2018 Jörg Müller, stellvertretender Leiter des Nationalparks Bayerischer Wald und Professor am Lehrstuhl für Tierökologie und Tropenbiologie an der Universität Würzburg, in unseren Waldsalon ein. Er wird einen Vortrag zum Thema „Insektensterben. Was der stille Tod der Kerbtiere in Deutschland bewirkt und was wir dagegen tun können“ halten. InsektenforscherInnen und Naturinteressierte beobachten seit Jahren einen massiven Rückgang zahlreicher Insektenarten und insektenfressender Wirbeltiere. Das Insektensterben ist von großer Tragweite für die Ökosysteme, die Biodiversität und die Landwirtschaft in Deutschland und ein wichtiger Grund für das Vogelsterben. Jörg Müller gibt einen aktuellen Überblick zu verschiedenen Facetten, Ursachen und Wirkungen des Insektensterbens in Deutschland und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Wir sind sehr gespannt!

Beginn: 19.00 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr, bei Kaltgetränken und lecker Häppchen
Ort: Bergwaldprojekt e.V. Waldsalon, Veitshöchheimer Str. 1b, 97080 Würzburg