Aktuelles
20 Jahre Bergwaldprojekt am Walchensee
Walchensee

20 Jahre Bergwaldprojekt e.V. am Walchensee in Zusammenarbeit mit den Bayerischen Staatsforsten

Vom 9. bis 22. Juli 2017 engagiert sich das Bergwaldprojekt e.V. mit 40 Freiwilligen zum 20. Mal im Revier Walchensee am Forstbetrieb Bad Tölz. Auch dieses Mal werden die Ehrenamtlichen in den Wäldern rund um den Walchensee unterschiedliche Arbeiten durchführen, um die Schutzwälder zu stabilisieren, sich für den Erhalt der Artenvielfalt einzusetzen und das Ökosystem Bergwald kennenzulernen.
Seit 1997 haben 600 Freiwillige in 40 Einsatzwochen 21.000 Arbeitsstunden geleistet. Dabei wurden 15.000 standortsheimische Bäume, ca. 10 km Steige gebaut, ca. 30 ha Wald gepflegt, Jagdeinrichtungen erstellt und viele Stunden in der Biotoppflege und in der Borkenkäferbekämpfung gearbeitet.
Herzlichen Dank an die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer sowie an unseren Projektpartner Forstbetrieb Bad Tölz.

Stephen Wehner (Geschäftsführer Bergwaldprojekt e.V.) im Gespräch mit Rudolf Plochmann (Forstbetriebsleiter) und Karl-Heinz Wohlmann (Revierleiter Forstbetrieb Bad Tölz)

 

 

 

Array
Array
Array
Array