Aktuelles
Coronavirus - Stand 19.3.2020
coronavirus.png

Die weltweite Ausbreitung von COVID-19 wurde am 11.03.2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt.
Das Robert Koch-Institut empfiehlt die Reduzierung aller sozialen Kontakte sowie von Reisetätigkeiten mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen, um die weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern. Durch diese gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen soll die Zahl der gleichzeitig Erkrankten so gering wie möglich gehalten und Zeit gewonnen werden, um weitere Vorbereitungen zu treffen. Das Robert-Koch Institut hat die Gefahr durch die weitere Ausbreitung des Corona-Virus als hoch eingestuft. Die Bundesregierung hat inzwischen auch Veranstaltung von Vereinen vorläufig untersagt.  

Ohne die Gefahrenlage objektiv bewerten zu können, haben wir heute entschieden, den Projektbetrieb weiterhin bis zum 31.05.2020 auszusetzen. Dies ist sehr bedauerlich aber notwendig, um für alle Beteiligten mehr Planungssicherheit zu bekommen und verlorene Kosten zu verringern. 

Wir hoffen auf Euer Verständnis, werden zeitnah alle direkt Betroffenen informieren und stehen für Fragen weiterhin bereit. Ihr könnt eure bereits gekauften Bahntickets kostenfrei stornieren, mehr dazu unter diesem Link: www.bahn.de/p/view/home/info/sonderkommunikation-kulanz.shtml

Bleibt gesund und solidarisch,
Euer Bergwaldprojekt-Team